1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

TV Westfalia ehrt langjährige Mitglieder

126 Teilnehmer bei der Jahreshauptversammlung. Verein setzt weiter auf Kontinuität

Halingen. Der TV Halingen setzt auf Kontinuität. Auf der Jahreshauptversammlung wurden Olaf Pokroppa (erster Vorsitzender), Roy Nicholls (zweiter Vorsitzender), Christoph Gutzeit (Geschäftsführer), Ludger Beyer (erster Kassierer), Carsten Dörmann (zweiter Geschäftsführer und zweiter Kassierer), Stefanie Krumscheid (Damenwartin), Olaf Kersting (Handballjugendwart). Andreas Salmen (stellvertretender Jugendwart und Pressewart), Gundula Bembom-Schoof (Koordinatorin Spielbetrieb), Kati Diedrich (Leiterin Damen-Fitness) und Matthias Hennemann (Hallensprecher) gewählt (die WP berichtete).

Weiterlesen: TV Westfalia ehrt langjährige Mitglieder

Sommerfest 2016

Sommerfest am 13.06.2015

Nikolaus beim TVH

Eine sportliche Weihnachtsfeier fand am 11.12.in der Halinger Sporthalle statt. Die Halinger Kinderturngruppen hatten zum Nikolausturnen eingeladen. Die Halle verwandelte sich in eine Bewegungsbaustelle auf der die ca. 35 Kinder sich austoben konnten. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und gespielt. Der Höhepunkt aber war der Besuch des Nikolaus, der für jedes Kind eine Brotdose mit TVH-Logo mitbrachte.

Weiterlesen: Nikolaus beim TVH

TVH rettet Punkt nach Vier-Tore-Rückstand

Halingen.   Einen Punkt verloren, aber dennoch geht Handball-Landesligist TV Halingen als Tabellenführer der Gruppe 4 in die Weihnachtspause. Am Sonntagnachmittag musste sich die Westfalia mit einem 34:34 (17:15) bei SG Schalksmühle-Halver II zufrieden geben, ist damit punktgleich mit der HSG Hohenlimburg, steht aber aufgrund des aktuell besseren direkten Vergleichs weiter vorn.

Weiterlesen: TVH rettet Punkt nach Vier-Tore-Rückstand

Weitere Beiträge...

  1. Ich wusste, dass die Post abgeht