1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

1. Herren 2014/2015

2014 - Foto 1. Herren

 Stehend (v.l.): Betreuer Gregor Schoof, Mathias Hennemann, Felix Zenka, Robert Ammelt, Dennis Bichmann, Tobias Dodt, Alexander Bichmann, Trainer Christoph Gutzeit 

Sitzend (v.l.): Physiotherapeutin Jana Gropengießer, Dominik Diederich, Roman Warland, Felix Hachmann, Benny Swiecznik, Marcel Schwarz, Robin Rehle, Konstantin Jurek

Es fehlen: Marius Strotkötter, Sören Selle, Co-Trainer Jürgen Maaß

  

Bericht der 1. Herrenmannschaft,

Die Landesliga, Staffel 4 wurde in der abgelaufenen Spielzeit vom Überfliegerteam des HTV Sundwig-Westig dominiert.

Der HTV wurde endlich im dritten Anlauf mit 54:0 Punkten und über 1.000 (!) geworfenen Toren souveräner Meister. 

Der TV Halingen beendete dagegen die abgelaufene Spielzeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Auf den ersten Blick ein eher ernüchterndes Ergebnis, da man sich zu Saisonbeginn einen Platz unter den ersten fünf Mannschaften ausgerechnet hatte. Bei näherer Betrachtung der Tabelle lässt sich aber festhalten, dass der Abstand zum zweiten Tabellenplatz, den die HSG Hohenlimburg belegt, lediglich vier Punkte beträgt und dass wir mit 807 geworfenen Toren den drittbesten Angriff der Landesliga stellten. Darüber hinaus muss bei der Einordnung des Tabellenplatzes berücksichtigen werden, dass das Team von einer beispiellosen Verletztenmisere oder beruflichen Verpflichtungen gebeutelt wurde. Immer wieder fielen gerade unsere Leistungsträger mit langwierigen Verletzungen aus. Ein geregelter Spielbzw. Trainingsbetrieb war oft nur sehr schwer möglich. Nur durch Spielerausleihen bei der zweiten Mannschaft oder A-Jugend konnten wir oftmals nur eine spielfähige Mannschaft aufbieten. 

Vor diesem Hintergrund ist unser primäres Ziel den Kader für die neue Spielzeit breiter aufzustellen. Zwar haben den TVH Torwart Thorsten ´Faxe` Krumscheid (Karriereende) und Daniel Meisterjahn (TV Schwitten) verlassen, aber der Rest des Teams ist zusammen geblieben und wurde durch die Jugendspieler Felix Hachmann, Robin Rehle, Marcel Schwarz und Alexander Bichmann weiter ergänzt. 

Im Trainerteam hat es ebenfalls Veränderungen gegeben. Für Andreas `Rossi` Weimer wird zukünftig Jürgen Maaß die Funktion des Co-Trainers übernehmen. Dirk Staschik wird das Trainerteam Gutzeit/Maaß als Videoanalyst unterstützen. Als Zielsetzung für die neue Saison strebt der TV Halingen wieder einen Platz im oberen Tabellendrittel an. Dafür ist natürlich die Unterstützung durch unser treues Publikums und Fans sehr wichtig. Nur Zusammen kann es uns gelingen die Halinger „Mehrzweckhölle“ zu einer uneinnehmbaren Festung machen. 

Christoph Gutzeit
Co-Trainer: Jürgen Maaß, Physio: Jana Gropengießer, Video: Dirk Staschik